SC Weyhe - Newsartikel drucken


Autor: Kevin Nienstermann
Datum: 28.09.2020


SC Borgfeld III 1:2 SC Weyhe

Unsere 1.D-Jugend konnte am Wochenende die ersten 3 Punkte mitnehmen! Zunächst kam die Borgfelder Mannschaft besser ins Spiel und erarbeitete sich die ein oder andere nennenswerte Chance. Keeper Bennet war immer rechtzeitig am Ball und konnte so den frühen Rückstand verhindern. Nach einer Unachtsamkeit auf der linken Seite lief der Gegner Leart davon, gab den Ball scharf in die Mitte, wo ein Borgfelder den Ball humorlos unter die Latte knallte. 0:1. Nach dem Gegentor wachten wir auf und konnte uns viele gute Chancen herausspielen. In der 16. Minute war es dann soweit: Wir ließen dem Gegner beim Abstoss keinen Freiraum, eroberten den Ball und Levin hatte keine Mühe die Kugel am Keeper vorbei zum 1:1 einzuschieben. Wir machten direkt weiter und hätten schon direkt danach auf 2:1 stellen können. Kurz vor dem Halbzeitpfiff tankte sich Milan auf der linken Seite durch, feuerte den Ball einfach mal in die Mitte, wo sich Joshi bedankte und zum 2:1 einschob.

Nach der Pause waren wir klar die bessere Mannschaft und hätten locker die Tore 3 und 4 nachlegen müssen. Leider konnten wir den Ball nicht im Tor unterbringen und hatten kurz vor Ende des Spiels noch Glück, als der Gegner das Aluminium traf.

Dennoch ist es ein verdienter Sieg gewesen und die Trainer sind stolz auf die Mannschaft.

Weiter so!