SC Weyhe - Newsartikel drucken


Autor: Hans-joachim Priebe
Datum: 28.09.2020


M├Ądchen C am 26.9 beim Hanseatischen HC in Findorff

Mädchen C Sa der 26.9 beim Hanseat. HC geg. HC Delmenhorst (0:2) 0:3.; geg. Bremer.HC 2 (0:5) 0:6

Mit Lilly, Liv und Matilda spielten 3 Mädchen das 1. Mal bei der C-Klasse mit, da mit Isabel, Emma, Greta und Hanna vier ältere nicht konnten. Man merkte das sie schon gut in der Klasse spielen können und schnell lernen sich auf das Spiel einzustellen.

Gegen Delmenhorst konnten wir viele Angriffe abwehren doch ein Penalty gegen uns ergab das 0:1. Wir passten hinten weiter gut auf kamen aber im Angriff selten bis zum Schußkreis der Delmenhorster. Nach einem Fehler in der Abwehr kam Delmenhorst zum 2:0. In der 2. Hälfte konnte Lilly noch 2 Penaltys abwehren. Kurz vor Schluß gab es noch das 0:3.

Gegen den Bremer HC 2 hatten wir Lina im Tor, die auch gleich die ersten Penaltys gegen uns abwehren konnte. Trotzdem konnten die guten Spielerinnen vom Bremer HC Tore erzielen. Hierbei war man in der Abwehr nicht bei den frei stehenden Gegenspielern denn man wollte sich in der angegriffenen Seite unterstützen. Die Bremer Spielerinnen nutzten das aus und passten auf die andere Seite, wo man dann ohne Gegenspieler aufs Tor spielen konnte. Wir hatten das in der 2. Hälfte besser im Griff und bekamen auch besser zu eigenen Angriffen wenn wir den Ball geschickt zwischen 2 Gegner durch spielten oder über die Rückhand Seite der Gegnerinnen spielten. Wir kamen nun auch zu Möglichkeiten und standen kurz vor einem Torerfolg.

Es spielten : Lina, Marthje, Vivien, Johanna, Liv, Matilda, Lilly