SC Weyhe - Newsartikel drucken


Autor: Hans-joachim Priebe
Datum: 27.01.2020


Knaben C am 25.1 in Leeste

Sa d. 25.01   Knaben C in d. KGS Leeste     geg. GVO Oldenburg (1:2) 3:4      geg. Hanseatischen HC (1:2) 3:5

Unsere Beteiligung am 2. Spieltag mit 5 Spielern war schon besser als beim 1. Spieltag. Gegen GVO Oldenburg fanden wir schwer ins Spiel und hatten Schwierigkeiten im Spielaufbau, so das Oldenburg leicht zu 2 Toren kam. Als Oldenburg dann mit einer schwächeren Besetzung spielte erzielten wir das Anschlußtor und standen kurz vor dem 2:2. In der 2. Hälfte legte Oldenburg noch ein 3:1 vor. Wir gaben nicht auf und kamen auf ein 3:3 heran. Im letzten Angriff der Oldenburger führte ein Fuß noch zu einem Penalty den Oldenburg zum 4:3 verwandeln konnte. Gegen den Hanseatischen HC spielten wir in Unterzahl. Hier war dann das Umschalten von Angriff auf Abwehr sehr wichtig da ein Spieler fehlte. Wir waren aber in unserem Abwehrverhalten noch nicht gut genug um die Gegenangriffe sicher abzuwehren. Der Beste Spieler vom HHC konnte immer angespielt werden oder konnte leicht an den Ball kommen. So gab es einen 1:2 Halbzeitstand. In dem Bemühen auch hier in der 2. Halbzeit auszugleichen merkte man das ein Spieler fehlte und man konnte einige Tore nicht verhindern aber erzielte noch 2 zum 3:5 Endstand.

Es spielten: Kian, Hannes, Jasper, Jonas und Luis