SC Weyhe - Newsartikel drucken


Autor: Hans-joachim Priebe
Datum: 18.12.2019


Knaben D am 15.12 beim Bremer HC

Sa d. 14.12    Knaben D beim Bremer HC      geg. Emden (6:0) 9:0 ;      geg. GVO Oldenburg (2:2) 5:3

Für Emden war unser Team zu stark, sie kamen nicht gefährlich in unsere Hälfte so das wir früh stöhren konnten und zur Halbzeit sicher führten. In der 2 Hälfte spielten dann unsere Abwehrspieler weiter vorne um auch das Spiel im Angriff zu üben und um auch mal die Möglichkeit zu haben ein Tor zu erzielen.

Mit dem GVO Oldenburg hatten wir danach einen starken Gegner gegen uns, der uns schnell überrumpelte und das 0:1 erzielte. Wir konnten kurz danach zum 1:1 ausgleichen. Aber Oldenburg war weiter gefährlich und konnte ein 2:1 erzielen. Darauf konnte Till kurz darauf mit einem geschickten Angriff zum 2:2 kontern. In der 2. Hälfte passten wir mehr auf und gingen mit 4:2 in Führung. Oldenburg kam noch zum 3:4 heran, wir erzielten das 5. Tor und konnten danach noch mehrere Angriffe der Oldenburger erfolgreich abwehren. Da uns ein Staffelpunkt fehlte wurden wir zweiter.

Es spielten: Jonas B, Levi, Till, Lenn.