SC Weyhe - Newsartikel drucken


Autor: Hans-joachim Priebe
Datum: 22.04.2018


Herren am 14.4 in Delmenhorst gegen den Hanseatischen HC

Herren am Sa den 14.4. in Delmenhorst geg. den Hanseatischen HC (3:0) 4:2

Gegen den Hanseatischen HC spielte man offensiv und konnte sich am Anfang gut durchsetzen und nach 5 Min das 1:0 erzielen. Danach lief es gut weiter und man erzielte das 2:0. Der Hanseatische HC kam jetzt langsam besser zurecht ohne jedoch zu einem Totschuß zu kommen. Nach 30 Minuten konnte dann Rene das 3:0 erzielen für alle schon eine Vorentscheidung für einen sicheren Sieg. Doch nach 3 Minuten in der 2. Halbzeit erkämpfte sich der Hanseatische HC eine Strafecke die der HHC zum Anschlußtreffer nutzte. Keine 2 Minuten später ein grober Abwehrfehler statt sichere Bälle zu spielen wurde ein quer gespielter Ball abgefangen. Der Spieler konnte ohne Bedrängnis aufs Tor zulaufen und erzielte das 2:3. Jetzt witterte der Hanseatische HC seine Chance und griff früh an. Die Abwehr stand stark unter Druck. Es gab zwar mehre gute Kontermöglichkeiten aber ein Tor sprang dabei nicht heraus. Erst in der 50. Minute fiel dann doch das 4:2 das man dann in den letzten 10 Minuten über die Zeit brachte.

Es spielten: Hajo und Spieler von Del.