header
Hockey 05.12.2019 von Hans-joachim Priebe

Mädchen D: Mädchen D am 1.12 beim Club zur Vahr

So d. 01.12     Mädchen D beim Club z Vahr.    geg. HC Horn (0:3) 1:7;      geg. BHC 2 (0:4) 1:7

Wir hatten 6 Spielerinnen zusammen, davon spielten einige noch nicht so lange, so das es noch Verbesserungen möglich sind. Auch waren einige nicht fit.

Gegen den HC Horn hielt man lange gut mit, hatte aber Pech bei den Gegentoren, die man zu einfach zulies. Jale konnte ein Tor erzielen. Das 2. wollte trotz einiger Möglichkeiten nicht fallen.

Gegen den Bremer HC 2 traf man nicht immer die Richtigen Entscheidungen, konnte aber viele Angriffe abwehren, hatte aber nach vorne noch nicht die Übersicht die Mitspielerinnen richtig einzusetzen.

Es spielten: Mathilda, Jale, Liv, Lilly, Hanna, Sibel .

Hockey 05.12.2019 von Hans-joachim Priebe

Knaben D: Knaben D am 1.12 in Delmenhorst

So d. 01.12   Knaben D in Delmenh.    geg. Cz Vahr 1 (7:0) 10:2 ;    geg. Cz Vahr 2 (10:0) 12:2

Wir hatten eine gute Mannschaft zusammen und konnten gegen den Club z. Vahr 1 einige leichte Tore erzielen. In der 2. Hälfte konnte auch die Abwehr mal vorne spielen. Wir merkten das man das unsere Stürmer schwächen in der Abwehrarbeit haben. Im 2. Spiel gegen den Club z. Vahr 2 lief es ähnlich. Auch hier lies man in der 2. Hälfte noch 2 Tore für den CzV zu. Da wir alle Staffeln gewannen erreichten wir den 1. Platz.

Es spielten: Jonas B, Nino, Till, Lenn.

Hockey 05.12.2019 von Hans-joachim Priebe

Damen: Die Damen SG am 1.12 in Delmenhorst

So d. 01.12   Damen 2 in Delmenh.     geg. HC Moormerland (1:0) 3:0;   geg. Oldenburg (0:3) 0:5

Gegen den HC Moormerland konnten man sicher gewinnen, man merkte das die Mannschaft im letzten Jahr in der 2. Verbandsliga gespielt hätte. Dagegen war der GVO Oldenburg, Gegner der 1. Mannschaft schon stärker. Es spielte von uns Mirijam mit.

Hockey 05.12.2019 von Hans-joachim Priebe

Übernachtungsparty anläßlich der Kinder Radionacht

Am Fr den 29.11 führten wir eine Übernachtungsparty im Rahmen der ARD Kinderradionacht in der Halle der ZSA durch. Das 1. Mal das wir so eine Veranstaltung durchführten. Alle Teilnehmer waren begeistert. Es war mal etwas anderes als der Übungsbetrieb und förderte den Teamgeist.

 

Hockey 25.11.2019 von Hans-joachim Priebe

Knaben A: Knaben A am 23.11 in Bremen Huchting

Sa d. 23.11 Knaben A in Huchting geg-HC Delmenhorst (1:5) 1:6; geg-Club zur Vahr (0:5) 0:7

Diesmal war der Kader von den Rotenburgern gut bestückt. Gegen den HC Delmenhorst lief es am Anfang ganz gut. Nach dem 1:0 für Delmenhorst konnten wir zum 1:1 ausgleichen. Dann schlichen sich mehrere aber Fehler ein die Delmenhorst einen 5:1 Halbzeitstand brachten. In der 2. Hälfte konnte man viele Angriffe abwehren und auch selbst Gefahr vor das Tor von Delmenhorst bringen. Doch nur Delmenhorst glückte noch ein Tor zum 1:6 Endstand.

Gegen den Club zur Vahr hatte man einen technisch guten Gegner der gleich 3 Strafecken herausholte und so schnell mit 3:0 in Führung ging. Bis zur Halbzeitpause wurde es dann ein 0:5. In der 2. Hälfte konnte Rotenburg viele Chancen vereiteln, dadurch wurde es nur ein 0:7.

Es spielten Nick und 6 Rotenburger.

Hockey 25.11.2019 von Hans-joachim Priebe

Mädchen A: Mädchen A am 23.11 beim Bremer HC

Sa d. 23.11 Mädchen A Beim BHC geg. Cz Vahr 1 0:3 kampflos; geg. Bremer HC 2 0:3 kampflos

Leider konnten von 11 Spielerinnen nur Sontje. Alle 5 Spielerinnen vom letzten Sa. und der Rest konnte nicht. So mußten wir

Absagen, Strafgeld 100€.

Hockey 25.11.2019 von Hans-joachim Priebe

Mädchen C: Mädchen C am 23.11 in Oldenburg

Sa d. 23.11 Mädchen C in Oldenburg   geg. GVO Oldenb. 2 (0:0) 1:2;     geg. Bremer HC 2 (0:3) 0:8

Von 16 möglichen Spielerinnen konnten an diesem Spieltag nur 2. Mit Sontje die eigendlich bei den MA gespielt hätte und Jonas B bekamen wir 4 Aktive zusammen. Mit einem Torwart und einem Feldspieler vom CzV konnten wir dann spielen. Gegen Oldenburg 2 überstanden wir die 1. Angriffe und wurden langsam besser so das es ein ausgeglichenes Spiel wurde. In der 2. Hälfte nutzte Oldenburg eine für uns unklare Situation und konnte so unbedrängt in den Schußkreis eindringen und das 0:1 erzielen. Danach gab es das fast schon Vorentscheidende 0:2. Am Ende Konnten wir mit einem Penalty das 1:2 erzielen.

Beim Spiel gegen den Bremer HC 2 hielten wir in der 1. Hälfte ganz gut mit. Mussten aber in der 2. Hälfte noch 5 etwas unnötige Tore hinnehmen. Wir konnten nur einen Staffelpunkt gewinnen, den 2. verloren wir knapp da Oldenburg einen Spezialisten hatte der mit Schwung über die Bank rutschte während wir uns wie gefordert nach vorne zogen.

Es spielten : Greta, Tjorven, Sontje und Jonas B.

Hockey 25.11.2019 von Hans-joachim Priebe

Mädchen D: Mädchen D am 23.11 in Bremen Huchting

So d. 24.11 Mädchen D in HB Delft. Str.     geg. HC Delmenh. (1:3) 1:5 ;      geg. Cz Vahr 2 (0:2) 0:3

Zum Glück haben wir noch 4 Spielerinnen zusammen bekommen. Es fehlte noch etwas Turnier Erfahrung. Trotzdem begannen wir gut und gegen den HC Delmenhorst konnten sogar ein Tor erzielen und hatten noch weitere Möglichkeiten. Man hatte aber noch nicht die Erfahrung schnell die Situation zu erfassen.

Gegen den Club zur Vahr 2 klappte es hinten besser , aber auch der CzV passte hinten gut auf so gab es ein knappes Spiel.

Wir gewannen 2 Staffelpunkte.und kamen auf den 4. Platz

es spielten Rieke, Mia, Diana und Hanna B.

Hockey 19.11.2019 von Hans-joachim Priebe

Knaben A: Knaben A am 16.11 in Leeste

Sa d. 16.11 Knaben A in Leeste    geg-Bremer HC 2 (0:5) 0:15;    geg-Bremer HC 1 (0:11) 0:22

Leider müssen wir bei den Spielen auch gegen die Mannschaften der Bremer Meisterrunde antreten. Hierzu gehören auch die Mannschaften des Bremer HC die in der Feldrunde nur knapp den Einzug unter die besten 4 der Deutschen Meisterschaft verpasst hatten.

Hier konnten wir im 1. Spiel gegen den Bremer HC 2 noch einigermaßen mitspielen. In der 2. Hälfte ließen dann die Kräfte nach und wir machten einfache Fehler wodurch 5 unnötige Tore fielen. Gegen Bremer HC 1 wusste man das man nicht viel ausrichten konnte. Die Bremer HC Mannschaft war sehr ballsicher und lies uns in der 2. Hälfte angreifen um den freien Raum für ihre Gegenangriffe zu nutzen. Mit einem 0:22 waren wir noch gut bedient, wenn man bedenkt das die BHC Spieler 6-8 Jahre zusammen spielen wir dagegen keine 2 Jahre Spielerfahrung haben.

Es spielten von Weyhe: Lennart, Hannes und Jasper mit.

Hockey 19.11.2019 von Hans-joachim Priebe

Mädchen A: Mädchen A am 16.11 in Leeste

Sa d. 16.11 Mädchen A in Leeste geg. HC Delmenh 2 (0:2) 0:10; geg. GVO Oldenburg (0:5) 0:11

Mit Glück konnten wir noch 5 Spielerinnen zusammen bekommen. Mit Bianca,Lina und Enie unterstützten 3 MB Spielerinnen die 2 MA Spielerinnen Lea + Merle. Hier fehlten Carina, Karlotta, Helena und Greta die im letzten Jahr schon in der höheren Altersgruppe mitgespielt hatten. Einen Torwart konnten wir ausleihen und im letzten Spiel spielte Jonas für Merle.

Gegen Delmenhorst 2 schaffte man mit Hilfe des Oldenburger Torwarts einen guten 0:2 Halbzeitstand. Danach spielten die Delmenhorster konzentrierter da wir noch Schwächen im Angriffsspiel haben mussten wir am Ende noch 8 Tore zum 0:10 hinnehmen. Im 2. Spiel gegen Oldenburg gab es ein achtbares 0:11, nachdem es in der 2.. Hälfte bis kurz vor dem Ende noch 0:7 stand, die Kondition aber dann nachlies.

Es spielten : Lea, Bianca, Lina, Enie. Merle und Jonas B nur 1 Spiel.

Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 ... 13 14
Beitragsarchiv