header
Fußball 21.10.2020 von Kevin Nienstermann

1. D-Jugend: SC Weyhe 4:4 TV Bremen-Walle / FC Union 60 III 0:4 SC Weyhe

Unsere 1.D-Jugend konnte in den letzten beiden Spielen wieder satte 4 Punkte sammeln.

Beim Heimspiel gegen die Gegner aus Bremen-Walle ging es regelrecht hin und her. Wir machten das Spiel und waren auf jeden Fall die bessere Mannschaft, nur der Gegner nutzte die wenigen Chancen und war eiskalt vor dem Tor. Wir spielten uns immer wieder richtig gute Angriffe heraus, konnten diese aber nicht alle in Tore ummünzen. Dennoch gelang uns ungefähr 10 Minuten vor Abpfiff der Partie das 4:4. Wir stürmten auf den Sieg. Leider ließen wir wieder zu viele Chancen liegen, um die 3 Zähler in Weyhe zu behalten.

Beim "Topspiel" waren wir zu Gast beim Tabellenführer Union 60 III. Die Kids hatten sich viel vorgenommen und wollten den noch ungeschlagenen Gegner ihre erste Niederlage zufügen. Und diese Einstellung wurde belohnt: In allen Situationen hatten wir das Spiel völlig unter Kontrolle, spielten unsere Tore durch sehenswerte Angriffe heraus. Am Ende stand ein 4:0-Sieg aus unserer Sicht zu Buche, der mehr als verdient war und sogar hätte noch höher ausfallen können. Nach 2 Wochen Herbstpause geht es gegen die Dritte vom großen SV Werder Bremen weiter um wichtige Punkte im Rennen um die besten Platzierungen.

Fußball 15.10.2020 von Frank Kastens

Alte-Herren Ü 60: Auch im 2. Pflichtspiel erfolgreich

Die Ü60 des SC Weyhe hat auch das 2. Pflichtspiel mit einem Sieg beendet. Es war wieder ein Auswärtsspiel und der Gegner hieß dieses Mal Habenhauser FV.

Von Beginn an übernahmen die Weyher die Spielkontrolle gegen tief stehende Habenhausener und erspielte sich einige Torchancen.. In der 10. Minute war es dann soweit. Frank Kastens gelang das verdiente 1:0.

In den darauf folgenden Minuten wurde der Druck auf das gegnerische Tor immer größer. Es wurden weitere klare Torchancen herausgespielt, doch leider konnten sie nicht verwertet werden, sodass es mit diesem knappen Ergebnis in die Halbzeit ging.

Kurz nach Wiederanpfiff war es Detlef Kruse, der mit einem schönen Distanzschuss das 2:0 erzeilte. In der Folgezeit unternahmen die Habenhausener alles, um den Anschlusstreffer zu erzielen. Sie kamen nun ebenfalls zu der ein oder anderen Torchance, hatten allerdings kein Glück im Abschluss.

So blieb es schließlich bei einem hochverdienten 2:0-Erfolg unserer Ü60-er.

 

Fußball 28.09.2020 von Kevin Nienstermann

1. D-Jugend: SC Borgfeld III 1:2 SC Weyhe

Unsere 1.D-Jugend konnte am Wochenende die ersten 3 Punkte mitnehmen! Zunächst kam die Borgfelder Mannschaft besser ins Spiel und erarbeitete sich die ein oder andere nennenswerte Chance. Keeper Bennet war immer rechtzeitig am Ball und konnte so den frühen Rückstand verhindern. Nach einer Unachtsamkeit auf der linken Seite lief der Gegner Leart davon, gab den Ball scharf in die Mitte, wo ein Borgfelder den Ball humorlos unter die Latte knallte. 0:1. Nach dem Gegentor wachten wir auf und konnte uns viele gute Chancen herausspielen. In der 16. Minute war es dann soweit: Wir ließen dem Gegner beim Abstoss keinen Freiraum, eroberten den Ball und Levin hatte keine Mühe die Kugel am Keeper vorbei zum 1:1 einzuschieben. Wir machten direkt weiter und hätten schon direkt danach auf 2:1 stellen können. Kurz vor dem Halbzeitpfiff tankte sich Milan auf der linken Seite durch, feuerte den Ball einfach mal in die Mitte, wo sich Joshi bedankte und zum 2:1 einschob.

Nach der Pause waren wir klar die bessere Mannschaft und hätten locker die Tore 3 und 4 nachlegen müssen. Leider konnten wir den Ball nicht im Tor unterbringen und hatten kurz vor Ende des Spiels noch Glück, als der Gegner das Aluminium traf.

Dennoch ist es ein verdienter Sieg gewesen und die Trainer sind stolz auf die Mannschaft.

Weiter so!

Fußball 22.09.2020 von Pascal Krüger

1. B-Jugend: Gelungener Auftakt

FCO vs SCW 2:6 (2:4)

Endlich war es soweit... Wir durften unser erstes Punktspiel bestreiten.
Der FCO versuchte uns ganz früh auszubremsen und ging mit dem ersten Fernschuss 1:0 in Führung. Doch schocken sollte uns dieser Vorfall nicht! Wir spielten nun umso mutiger nach vorne, erspielten uns immer wieder Chancen. Kian brachte uns zurück in die Spur und erzielte das 1:1 relativ schnell nach dem Rückstand. Rune zeigte, dass auch er sich diese Saison einiges vorgenommen hat und legte schnell nach. Wir hatten das Spiel nun gedreht, haben aber immer weiter nach vorne gespielt. Bjarne machte nach gut 20 Minuten kurzen Prozess und überlupfte den Keeper zum 1:3
Nach einem Sonntagsschuss aus 35m kam der FCO nochmal ran(2:3), allerdings erlosch Toni direkt danach alle Funken von Hoffnung und setze wieder einen drauf 2:4.

In der zweiten Halbzeit hatten wir eine Menge von Großchancen, nutzen diese aber nur zu selten aus. Nach knapp einer Stunde setzte Rune den Deckel endgültig drauf (2:5) Steven belohnte sich dann kurz vor Ende auch noch für seine starke Leistung am heutigen Tage und erzielte das letzte Tor des Tages, das 2:6. In der zweiten Halbzeit haben wir souverän verteidigt und bekamen keinen direkten Torschuss mehr aufs Tor.

Wir freuen uns, dass der Saisonauftakt gelungen ist. Dennoch sind wir zielstrebig und wollen uns nicht auf diesen Spiel ausruhen. Nächste Woche geht es gegen Surheide, dort wollen wir versuchen nachzulegen.

 

 

Fußball 18.09.2020 von Kevin Nienstermann

1. D-Jugend: FC Huchting II 6:3 SC Weyhe

Leider mussten wir uns am letzten Wochenende gegen die Zweitvertretung des FC Huchting geschlagen geben. Nach einer sehr guten ersten Halbzeit und einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung kurz nach der Pause, reichte es am Ende nicht für einen Sieg. Dennoch sind die Trainer sehr zufrieden: "Wir haben der Mannschaft alles abverlangt. Leider fehlte am Ende einfach die Luft und die Power um den Drang der durchaus guten Offensive der Huchtinger stand zu halten". Da die 2. Mannschaft vom Brinkumer SV zurückzog, haben wir an diesem Wochenende spielfrei. Nächste Woche geht's weiter!

Fußball 16.02.2020 von Dieter Erler

1. G-Jugend: G-Jugend in neuem Outfit

Durch eine großzügige Spende vom Autohaus Brandt können sich unsere Jüngsten in einem neuen Outfit zeigen.
Unser Dank gilt dem Autohaus Brandt.

 

Fußball 04.02.2020 von Dieter Erler

Kindergarten: Bei eigenem Turnier erfolgreich

Bei unserem eigenen Turnier Mitte Januar 2020 zeigten sich die Jüngsten Jahrgang 2014 und jünger von ihrer besten Seite.

2 Mannschaften waren am Start. Beide mit sehr viel Engagement.

Beide Teams gaben alles und belegten die Plätze 1 und 6.

Der Spaß stand im Vordergrund und so soll es bei den jüngsten sein.

Wir als Veranstalter haben den Vormittag, ebenso wie unsere Gäste genossen.

Für viele unserer kleinen Kicker war es das 1. Turnier.

Dieter Erler

 

Fußball 04.02.2020 von Dieter Erler

1. G-Jugend: G-Jugend spielt 2 gute Turniere

 Der Nachbar Weyhe-Lahausen hatte eingeladen.
Von 8 gestarteten Mannschaften belegte unser junges Team einen guten 6. Platz.

In der Vorrunde belegte man einen 3. Platz und spielte somit um die Plätze 5-8.
Hier konnte man im kleinen Halbfinale Sudweyhe besiegen, um dann im Spiel um Platz 5 dem VFL Stenum den Vortritt zu lassen.

Der Sieg gegen Sudweyhe war etwas Balsam, weil man dem gleichen Gegner 14 Tage vorher bei unserem eigenen Turnier unterlegen war.
Beim eigenen Turnier reichte es nur zu dem letzten Platz. Trotzdem waren wir Trainer zufrieden. Bei dem außerordentlich stark besetzten Turnier haben wir dazu gelernt.

Bei beiden Turnieren war die Stimmung in unserer Mannschaft gut und wir können an unserer G-Jugend noch viel Freude haben.

 

 

 


,


 

 

 

Fußball 29.01.2020 von Tim Sperling

1. E-Jugend: U11 qualifiziert sich für Endrunde der Futsal Kreismeisterschaft

Unsere E-Jugend hat sich vergangenen Sonntag für die Endrunde der Futsal Kreismeisterschaft, die am 01.03.2020 in Borgfeld ausgetragen wird, qualifiziert. Mit 4 Siegen und 1 Unentschieden belegten sie Platz 1 der Zwischenrunde und dürfen sich in der Endrunde mit den stärksten Teams des Jahrganges messen. Gratulation und ein großes Lob an die Trainer und das Team, weiter so 👍🏻 

 

Fußball 15.12.2019 von Pascal Krüger

1. B-Jugend: Mit gutem Gefühl ins neue Jahr 2020

Die B Jugend, die über den Sommer hinaus fast exakt so zusammen geblieben ist, hat sich auf der nächsten Etappe festgesetzt. Man hat in der ganzen Hinrunde immer wieder für Überraschungen sorgen können und konnte Mannschaften, die ganz Oben standen immer wieder bezwingen und Punkte abnehmen. Der ganze Fleiß,die Bereitschaft und der Wille haben dafür gesorgt, dass man relativ früh die Klasse sichern konnte. Die Mannschaft hat nach einer sehr soliden Hinrunde gemerkt, was möglich ist, wenn man für seine Ziele gemeinsam arbeitet.

Immer wieder wurde die Mannschaft von den Trainern der gegnerischen Mannschaft für den Mut und die Art von Fußball die Wir spielen gelobt.

Doch von Lob können wir uns leider nichts kaufen, deswegen möchten wir als Gesamtkollektiv die Wintervorbereitung bestens nutzen, um in der Rückrunde eine noch größere Konkurenz zusein! Im Wissen des zuwachses durch unsere Winterneuzugänge können wir mit ruhigen Gewissen in die Winterpause gehen- ehe es anfang Januar dann mit der Vorbereitung losgeht. Gemeinsam möchten Wir die nächste Hürde nehmen!

Die Hinrunde hat die B Jugend des SC Weyhe mit der Weihnachtsfeier- mit einem tollen Kick im SoccerKIng in Ruhe beendet.

Wir wünschen allen Mannschaften des SC Weyhe ein super Start ins neue Jahr 2020 und viel Erfolg bei den Hallenmeisterschaften.

 

Zurück 1 3
Beitragsarchiv