header
Hockey 29.10.2019 von Hans-joachim Priebe

Woodstocks ( Eltern+Fz ): Freizeitturnier am 26.10 in der KGS Kirchweyhe

Das 21. Freizeitturnier:

Kurzfristig haben wir unser Turnier wieder als Internes Turnier durchgeführt. Da nur eine Teilnehmer Meldung eingegangen war, verzichteten wir auf den Mehraufwand und spielten den Pokal unter uns aus. Es war trotzdem schwer eine Woche nach den Ferien noch einige Spieler aus der Jugend dazu zu bewegen mitzumachen. Am Ende kann man dann doch noch zufrieden sein, mit 12 Teilnehmern hatten wir 3 Interessante Drittel. Das 1/3 endete 1:1. Nach dem 2./3 Stand es 1:3. Das Endergebnis war dann ein knappes 4:5 für die gemischte Jungen/Mädchen Mannschaft gegen eine verstärkte Woodstocks Mannschaft.

Es spielten bei den Woodstocks: Annika, Hajo, Christoph, Sigrid F. Paul O. ,

Bei den Jng./Mäd.: Rieka, Timo, Jasper, Jonas, Lina und Rieke.

Gordon als Elterntorwart konnte auf beiden Seiten Tore verhindern, da er die Mannschaft wechselte.

Fz Turnier Weyhe - geg. Jungen/Mädchen SCW 4:5 Paul, Annika 2x, Hajo – Lina, Timo, Jonas 3

Hockey 29.10.2019 von Hans-joachim Priebe

Knaben + Mädchen D: D-Vorbereitungsturnier am So den 27.10 in der KGS Kirchweyhe

Das D-Turnier: Es haben fast alle D Jungen und Mädchen mitgemacht, so das wir 3 Mannschaften bilden konnten. Hier wurde gut durchgemischt. Einen Nachteil hatte die Rote Mannschaft da sie keinen Wechselspieler hatte. Bei den anderen konnten sich die Wechselspieler erholen. Die Bunte Mannschaft war gut eingespielt denn sie Spielten in der letzten Runde schon zusammen. Es gab knappe Ergebnisse und am Ende auch ein ganz gutes Hockeyspiel.

Die Mannschaften. Blau: Till Levin, Lilly, Hanna, Maxim.

Bunt: Jale, Liv, Mathilda, Luisa, Rieke.

Rot: Lenn, Nino, Laura O., Sibel

D - Turnier KGS Kirchweyhe die Ergebnisse und Tore

Rot – Blau    0:2        - Till 2x 

Blau- Bunt    1:1   Till -   Liv

Rot – Bunt    0:3        -  Liv, Jale, Rieke

Hockey 29.10.2019 von Hans-joachim Priebe

Knaben + Mädchen D: D-Vorbereitungsturnier am So den 27.10 in der KGS Kirchweyhe Teil 2

Hier noch die Mannschaften Bunt und Rot

Hockey 29.10.2019 von Hans-joachim Priebe

Mädchen C: C-Vorbereitungsturnier am So den 27.10 in der KGS Kirchweyhe

Das C-Turnier: Es fehlten bei den Jungen 5 C Spieler und 2 B Spieler. Bei den Mädchen hätten noch 7 C und 4 B mitmachen könne. Mit 14 Kindern wurden 2 Gleichstarke Mannschaften gebildet. Die Rote Mannschaft hatte am Anfang Vorteile und spielte eine 3:1 Führung heraus. Am Ende wurde es nach einem 3:4 Rückstand noch ein 4:4.

Die Mannschaften

Rot: Jasper, Jonas, Jale, Laura, Rieke, Tjorven, Tim J und Hanna B im Tor.

Bunt: Lina, Isabel, Johanna, Till, Greta und Matthes im Tor.

C - Turnier KGS Kirchweyhe          Spielergebnis und Tore

                 Rot – Bunt      4:4     Jasper 2x, Jonas B 2x   -    Till 2x. Lina, Isabel

Hockey 30.09.2019 von Hans-joachim Priebe

Woodstocks ( Eltern+Fz ): Die Woodstocks am 28.9 beim Duathlon in Bautzen

Die Woodstocks in Bautzen ;

Es war unsere 11. Teilnahme seit 2002. Wir trafen auf viele Bekannte und spielten auch diesmal gut mit. Unsere Bilanz nur mit 2 Niederlagen gegen die SG Pillnitz/Freiberg, 2 Unentschieden und einem Sieg zeigte das wir auf gleichem Nivou mitspielten. Beim Beachvolleyball waren wir zwar besser als im letzten Jahr, aber es gab keine Punkte. Teilnehmer waren Annika, Steff, Dennis, Ronny, Hajo, Gordon, Jonas, Rieke, Hanna und Julia. Ralf und Laura von den Rasenschnecken halfen uns bei den Spielen aus.

Übernachten konnten wir diesmal zum Teil in der Jugendherberge, während Gordon und Rieke auf dem Platz zusammen mit den Leipzigern im Kletterhaus übernachten konnten.

Fz-Mannschaft die Woodstocks beim Duathlon in Bautzen

- Pillnitz/Freiberg 0:1 ; 0;3 - Hockeyeulen Leipzig Grünau 0:0 ; 1:1 Ronny - Bodespatzen aus Neundorf 2:1 Ralf 2x

Hockey 17.09.2019 von Hans-joachim Priebe

Damen: Die Damen unterstützen Delmenhorst

Offiziell gibt es in der neuen Feldrunde keine Spielgemeinschaft der Damen mit Delmenhorst mehr, denn Delmenhorst hat jetzt wieder mehr Spielerinnen aus ihrer eigenen Jugend dazubekommen. Auf gute Spielerinnen will man dann doch nicht verzichten, so kann auch Rieka als Gastspielerinn mitmachen. In der Hallenrunde kann es dann wieder eine offizielle Spielgemeinschaft mit Delmenhorst 2 geben. Wir verfolgen weiter die Spiele der Delmenhorsterinnen die jetzt nach der Auftaktniederlage, 2 Siegen und einem unentschieden dabei sind an die Leistungen der letzten Saison anzuknüpfen. Hier Bilder aus dem 4:1 Sieg gegen DHC Hannover 2 mit Annika und Rieka

Hockey 17.09.2019 von Hans-joachim Priebe

Knaben A: Knaben A am 14.9 in Oldenburg

Knaben A in Oldenburg ; geg. SW Bremen 0:9 ; geg. SG GVO Oldenburg 0:4

Von uns konnte diesmal nur Nick teilnehmen. Er hat auch eine Schiri Lizenz daher konnten wir ein Strafgeld vermeiden. Auf dem schnellen Oldenburger Kunstrasen hatten wir diesmal den Nachteil und mussten 2 Niederlagen einstecken.  Zu den Spielen,

und da  zum Teil hauptsächl verletzungsbedingt nur sechs Rotenburger dabei waren, wurde im ersten Spiel gegen SWB der Torwart von OL ausgeliehen. Eine hohe Niederlage konnte nicht vermieden werden.

Im zweiten Spiel, wo OL nicht viel besser war, aber Tore gemacht hat, fehlte zum Ende die Kondition.

Sieger der Pokalrunde wurde  Delmenhorst mit 2:1 im Penaltyschießen nachdem das Spiel 0:0 ausgegangen war.

Hockey 17.09.2019 von Hans-joachim Priebe

Knaben C: Knaben C am 14.9 in Delmenhorst

Knaben C in Delmenhorst ; geg. Delmenhorst 2 0:8 ; geg. Club zur Vahr 3 3:3

Auch diesmal waren wir knapp besetzt. Mit Jasper, Elias, Luis und Younes fehlten uns gute Spieler. Ben und Tim E machten ihr 1. Knaben C Spiel und Tim H war im Tor. Gegen den HC Delmenhorst war man am Ende auf verlorenen Poste, aber gegen den Club zur Vahr spielten wir gut mit. Aber durch unglückliche Schiedsrichterendscheidungen gab es nur ein 3:3. Da wir 3 Staffeln gewinnen konnten wurde es noch der 2. Platz. Es spielten: Kian, Hannes, Jonas, Ben, Tim E und Tim H im Tor.

Hockey 17.09.2019 von Hans-joachim Priebe

Mädchen C: Mädchen C am 14.9 in Emden

Mädchen C in Emden ; geg. Emden (0:2) 0:5; geg. HC Horn ( 0:5) 0:7

Zum Spieltag nach Emden konnten nur 5 Spielerinnen. Doch mit Isabel kamen noch 2 Mädchen und ihre Schwester Sibel mit die dann mitmachten. So hatten wir dann eine komplette Mannschaft. Gegen Emden fingen wir gut an und kamen oft bis zum Schußkreis. Doch langsam wurde Emden besser und wir ließen kräftemäßig nach. Am Ende nach einigen unglücklichen Aktionen verloren wir mit 0:5 zu hoch. Gegen Horn merkte man das die Horner Spielerinnen nach ihrem 1:0 Sieg gegen Emden viel sicherer spielten und wir machten noch viele Anfänger Fehler. Erst in der 2. Halbzeit konnten wir besser dagegen halten und ließen nur noch 2 Tore zu. Es spielten: Marita, Isabel, Marthje, Vivien, Dominika, Natalia, Sibel und Hanna W im Tor.

Hockey 17.09.2019 von Hans-joachim Priebe

Knaben D: Knaben D am 15.9 beim Club zur Vahr

Knaben D beim Club z. Vahr geg. GVO Oldenb. (2:0) 3:1; geg. HC Delmenhorst (3:0) 4:0

Wir konnten mit 8 Spielern antreten und mussten gegen Oldenburg schon sehr konzentriert spielen. Nach mehreren Möglich-keiten lagen wir bis zur Halbzeitpause mit 2:0 vorne. In der 2. Hälfte kam Oldenburg zum 1:2. Wir konnten aber noch das 3:1 erzielen und bis zum Schluß halten. Auch gegen Delmenhorst machten Jonas und Till viel Druck und man schaffte bis zur Halbzeit ein 3:0. In der 2. Hälfte kam Delmenhorst noch mal stark auf. Aber wir konnten ein Gegentor vermeiden und noch auf 4:0 erhöhen. Da wir mit den Staffeln Schwierigkeiten hatten wurde es nur der 2. Platz.

Es spielten: Jonas, Till, Nino, Levi, Lenn, Luis, Tim E.,Tim H

Beitragsarchiv