header
Fußball 10.04.2019 von Kevin Nienstermann

1. C-Jugend: Kein optimaler Start

Unsere 1-C-Jugend startete mit einer Niederlage in Vegesack gegen die zweite Mannschaft des JFV Bremen in die Pflichtspiele im Jahr 2019. Nach darauf zweiwöchiger Pause sorgten wir aber beim Heimspiel gegen SVGO Bremen mit einem 6:0 für klare Verhältnisse. Doch die Leistungsschwankungen reißten nicht ab und wir wurden am darauffolgenden Wochenende mit 0:4 von der BTS Neustadt besiegt. Nun sind 3 Spiele gespielt und wir finden uns auf einem Platz im unteren Mittelfeld der Tabelle wieder. Doch noch ist alles offen und wir starten am 27.04.19 mit dem nächsten Spiel nach den Osterferien in unseren Endspurt. Darauf werden wir uns sehr gut vorbereiten! Wenn alle Spieler dabei sind und vollen Einsatz zeigen, dann können wir jeden Gegner der Liga schlagen. Dazu muss die Einstellung und der Wille stimmen. Aber bekanntlich ist das nicht immer ganz so einfach. Wir Trainer sind dennoch sehr optimistisch und blicken mit Vorfreude auf die nächsten Gegner, die wir alle besiegen wollen...

... und es definitiv auch können.

Fußball 26.03.2019 von Leon Schneider

1. E-Jugend: U10 baut Siegesserie aus

Am vergangenen Sonntag konnten unsere Jungs nun endlich die starke U10 Truppe des TSV Heiligenrode mit einem 4:1 besiegen. Seit der F Jugend gibt es hartumkämpfte Duelle gegen Heiligenrode, die aber leider bis auf ein Unentschieden alle verloren gingen. Eine tolle Mannschaftsleistung führte gestern nun endlich zum ersehnten Sieg.

Mit dem Sieg kann unsere U10 auch ihre Erfolgsserie von 4 Siegen in Folge fortsetzen.

TSV Weyhe Lahausen(12:2)

JSG Achim Uesen(6:5)                                        

TV Eiche Horn(4:0)

TSV Heiligenrode(4:1)             

Am kommenden Donnerstag geht es zum Ortsnachbarn des TSV Melchioshausen(Anstoß 17:15 Uhr) und am Sonntag haben wir die U11 des TuS Sudweyhe zu Gast (Anstoß 11Uhr).

Fußball 18.03.2019 von Michael Wichmann

1. D-Jugend: *** Spiel 2 – Punkt 1 ***

Sonntag, 17.03.2019 – Heimspiel vs. FC Oberneuland (FCO)

 

Nachdem wir letzte Woche mit einer „akzeptablen“ 1 zu 3 Niederlage gegen den Vizemeister der Winterrunde , FC Union 60, in die Saison gestartet sind, stand gestern unsere Verbandsligaheimspielpremiere (was für ein Wort!) gegen den drittplazierten FCO an.

Nach erfolgter Platzbegehung (Foto) und anschl. taktischer Einstellung spielten unsere Jungs ein schlussendlich ein tolles Spiel. Der Wille und Einsatz stimmte, sodass die Motivation von (fast) alleine bis über beide Ohren zunahm.

Aber kurz zum Spielverlauf:

Halbzeit eins….

Oberneuland drückte, wir verteidigten und versuchten Nadelstiche zu setzen. Der FCO konnte sich mehrere Torchancen erspielen, ein Rückstand war jederzeit zu erwarten, konnte aber immer vereitelt werden. Gute 6-7 Minuten vor der Halbzeit hätten wir einen unsere „Stiche“ (wir hatten drei bis vier!) sogar zur Führung nutzen können.

Ein toller Spielzug über Timmy auf Niklas B., der nach links passend auf die Rakete Luca endete vor dem am Fünfmeterraum stehenden Niklas S., der leider am herausstürmenden FCO Torwart scheiterte. Somit schien es mit einem 0 zu 0 in die Kabine zu gehen…aber nein, Quasi mit dem Halbzeitpfiff bekamen die Oberneuländer noch einen 20 m Freistoß zu gesprochen. Über die Mauer gehoben konnte der Schuss von Otto nur nach vorne abgeklatscht werden, viele Spieler schauten zu, sodass ein Oberneuländer Fuss zum Rückstand einschieben konnte. Was ein Dreck – Halbzeit !!!

Nach Aufarbeitung einiger Szenen und Motivation in der Halbzeitpause, merkten die Coaches schon beim Verlassen der Kabine…da kommt noch was…unsere Jungs hatten verstanden, wir sind hier weder schlechter, noch haben wir hier verloren.

Die zweite Halbzeit bot eigentlich alles, was man sich fußballerisch auf einem Sonntagmorgen wünschen kann.

Spannung, Kampf, Freude, Kopf hängen lassen, ärgern und Jubeln.

Mit dem Abpfiff konnten wir nach Ausgleich, 1 zu 2 Rückstand und erneutem Ausgleich unseren ersten Punkt in der höchsten D-Jugendliga Bremens feiern.

(Coach Kommentar an: Toll gemacht Jungs, weiter so!) – Kommentar aus!

Heute schon beginnt die Nach- aber auch Vorbereitung auf unser kommendes Spiel, den Ligaprimus SV Werder Bremen, Anstoß Samstag, 12:30 h auf dem Weser-Stadion Gelände.

 

Bis dahin Eure D1 

Fußball 05.03.2019 von Dieter Erler

1. F-Jugend : F-Jugend gewinnt Turnier bei der SG Findorff

Toller Auftritt unserer F-Jugend in Findorff.

Nachdem eine Woche vorher unsere Jungs ohne Punktgewinn die Heimreise vom Turnier in Blockdiek antreten mussten, gab es diesmal in der Columbushalle in Walle einen ganz anderen Auftritt.

Vom ersten Spiel an waren unsere Jungs konzentriert und engagiert bei der Sache.

In einem spannendem Turnierverlauf schälten sich aus dem 6er-Feld mit dem SC Weyhe, Habenhausen und Huchting 3 Favoriten für den Gesamtsieg heraus.

Huchting, Habenhausen und Weyhe konnten gegen Findorff 1+2 und den Tus Walle jeweils 3 Siege einfahren.

Nun musste also der direkte Vergleich dieser 3 Teams die Entscheidung bringen.

Huchting erzielte gegen beide Teams ein Unentschieden, hatte aber das beste Torverhältnis.

Also entschied das vorletzte Spiel des Turniers zwischen Habenhausen und Weyhe das Turnier.  

Bei einem Unentschieden dieser beiden Teams hätte Huchting die Nase aufgrund des besten Torverhältnisses vorn gehabt.

Aber an diesem Tag hatten unsere Jungs den absoluten Siegeswillen. Sie setzten Habenhausen von Beginn an unter Druck und so bleb es Torge vorbehalten, diese Partie mit einem Schuss, wie ein Strich, für uns zu entscheiden.

Bei 4 Siegen und einem Unentschieden hatten unsere Jungs den Turniersieg wahrlich verdient.

Gratulation dazu.

Fußball 27.02.2019 von Kevin Nienstermann

1. C-Jugend: Erstes Pflichtspiel im Jahr 2019

Am kommenden Samstag, den 02.03.2019 startet die C-Jugend wieder in den Ligabetrieb. In der 1.Bezirksklasse Bremen hat sich seit dem Ende der Hinrunde einiges getan, eine fast komplett neue Liga wartet auf unsere C-Jugend-Kicker. So ist auch der erste Gegner JFV Bremen II gleich ein Überraschungsteam. Niemand weiß wo die Kids aus Vegesack einzuordnen sind, was die Situation natürlich nicht vereinfacht. Aber eins steht fest:

Wir werden alles versuchen um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen, denn wir haben eine super Mannschaft, die sich durch gute spielerische Leistung gegen jeden Gegner der Liga durchsetzen um am Ende eine super Tabellenplatz herausholen kann!

Anpfiff ist um 11:00 Uhr in Bremen-Vegesack.

Fußball 24.01.2019 von Dieter Erler

Kindergarten: 1. Fußballturnier für die Kids aus dem Kindergarten


 
 Erstmalig wurde vom SC Weyhe im Rahmen der Weyher Hallenmeisterschaft auch ein Turnier für die Bambinis ( Jahrgang 2013/2014 ) ausgerichtet.

Es wurde eine rundum gelungene Veranstaltung. 5 Mannschaften   haben sich gemessen. Hier stand noch der ursprüngliche Gedanke: Dabei sein ist wichtiger als siegen, im Vordergrund. Alle Trainer Kinder und Eltern haben sich über ein entspanntes Turnier gefreut.

Am Ende der Veranstaltung erhielt jeder Teilnehmer einen Pokal ( für die meisten jungen Kickern der erste ), der zu Hause dann einen Ehrenplatz erhält.

Alle Eltern waren - zurecht - sichtlich stolz über den ersten großen Auftritt ihrer Kinder.

 

 

Fußball 23.01.2019 von Kevin Nienstermann

1. C-Jugend: Start der Wintervorbereitung

Die 1.C-Jugend startet in die Wintervorbereitung.

Am Samstag noch das eigene ausgerichtete Turnier in der Halle gespielt, stehen die Kicker der C-Jugend nun wieder draußen auf dem Fussballplatz. Mit einer Beteiligung von 13 Kindern waren die Trainer beim ersten offiziellen Training schon sehr zufrieden und konnten schon die ein oder andere anstrengende Übung auf dem Kunstrasen vorbereiten.

Sprints, Ballführung, Torschuss und ein Spiel auf kleinem Feld waren im ersten Training des neuen Jahres enthalten. Doch das soll natürlich nicht alles sein... Die ein oder andere Laufeinheit gehört eben auch dazu, um sich weiterhin gut in der Liga präsentieren zu können.

Am 17. März startet die Mannschaft in die Sommerunde und hat bis dahin noch einiges auf dem Trainingsplan stehen.

.

Fußball 03.01.2019 von Michael Wichmann

1. D-Jugend: Wintercup des SV Brake am 02.01.2019

Für uns ging es gestern mit zwei Turnieren beim SV Brake los.

Bereits morgens um 09 Uhr begann das gut besetzte 06er Turnier für Timmy, Luca, Niklas B., Tim, Niklas S., Thilo, Alex und Jana. (Bild 1)

 

Mit einer 1:4 Auftaktklatsche ein katastrophaler Beginn ins Fussballjahr 2019 gegen den DTB Delmenhorst.

Naja, kann nur besser werden... und für das 2te Spiel nahmen wir uns nun einiges vor.

Also, Mund abputzen und raus aufs Feld. Anstoß, bam bam und schon lagen wir 0:2 zurück.

Halt Stop muss sich unser Coach gedacht haben, irgendwie läuft hier irgendwas falsch. Vielleicht einfach mal den Frust rauslassen schien er sich zu denken und wäre Silvester nicht gerade erst gewesen wäre er bestimmt mit einem großen Knall geplatzt.

Egal, scheint gewirkt zu haben, denn auf einmal lief es. Wir konnten das 10 minütige Spiel schlußendlich mit 7:2 für uns beenden. Ein weiterer 6:0 Erfolg im letzten Vorrundenspiel bescherte uns dann noch den 2ten Platz und somit den Einzug ins Halbfinale.

Dort erwarteten wir "unseren" Turnierfavoriten, die Jungs vom SC Borgfeld.

Aber nix da, die Roten wurden durch ein schlechteres Torverhältnis Gruppenzweiter und wir durften (mussten) somit gegen die Gelben aus Ohmstede ran....cool, Hauptsache nicht Borgfeld. Gegen Ohmstede wurde es zum Schluss nochmal richtig eng, nachdem wir eine 3:0 Führung fast noch aus der Hand gaben langte es aber dennoch mit 3:2 zum Finaleinzug.

Und ja, man kann es ahnen, wer wartete hier.....RICHTIG ! (Bild 2)

4:1 deklassierten die Borgfelder unsere Auftaktklatsche DTB.

 

"Trainerkommentar an !"

 

Durch eine grandiose taktische und kämpferische Leistung konnten die Jungs ein 1:1 nach regulärer Spielzeit erkämpfen und sie führten bis kurz vor Schluss sogar, RESPEKT !!!

 

"Trainerkommentar aus !"

 

Im 9 Meterschiessen konnten wir bei einem gehaltenen Ball alle drei Strafstösse verwandeln, womit wir uns den Turniersieg sichern konnten.

 

Im darauffolgenden Turnier der 07ner Teams konnten Sammy, Justin und Eli die schwindenden Kräfte von Luca, Alex, Thilo und Tim nicht kompensieren und so kamen wir über Platz 7 nicht hinaus. Die Luft war halt raus (Bild 3 ).

 

Ein toller und langer Tag liegt hinter uns. Jetzt wird regeneriert und am Samstag in Stenum neu angegriffen. Am Sonntag dann das "Heimspiel" beim Turnier der Sudweyher.

 

Bis dahin

 

Eure D Jungs

Fußball 14.12.2018 von Michael Wichmann

1. D-Jugend: *** Die 1.D sagt bye bye 2018***

das Jahr neigt sich dem Ende und wir wollen uns mit ein paar Zeilen Jahr 2019 verabschieden.

 

Nach diversen Umstrukturierungen und Neuausrichtung des Vereins starteten wir als D1 in die Saison 2018/19. Mit überwiegend Spielern des jüngeren Jahrganges traten wir die Nachfolge der frisch aufgestiegenden "alten" D Jugend in die Stadtliga an.

 

Licht und Schatten gab es in den einzelnen Spielen zu beobachten, wobei wir stetig an der individuellen Entwicklung jedes einzelnen Spielers gearbeitet haben.

 

Schlussendlich sprang ein ordentlicher Platz 4 in der Endabrechnung heraus...allerdings mit der positiven Erkenntnis, dass wir mit den Mannschaften "von Oben" streckenweise mithalten können. Somit schauen wir positiv gestimmt der kommende Halbserie entgegen.

 

Jetzt bricht die Hallensaison an, wir freuen uns auf einige tolle und spannende Turnierteilnahmen. Die Hallenvorrunde des Bremer Fussballverbandes haben wir erfolgreich spielen können und haben uns für die Zwischenrunde am 20.01.2019 qualifiziert.

 

Hier warten mit den Mannschaften aus Borgfeld, Neustadt, Schwachhausen sowie den Teams von Werder und SVGO echte Großkaliber...wir freuen und darauf!

 

Wir möchten uns schlußendlich auf diesem Wege bei allen bedanken, die uns im letzten halben Jahr unterstützt haben, vor Allem unseren Eltern, welche eine starke Gemeinschaft im Hinterhalt bilden und uns immer den Rücken freihalten, damit wir dem schönsten Hobby der Welt nachgehen können....danke Mamas und Pappas

 

Eure Jungs der D1

Fußball 17.11.2018 von Pascal Krüger

1. B-Jugend: Positiver Rückblick auf die Hinrunde

Die B-Jugend des SC Weyhe ,hatte sich im Sommer 2018 neu formiert.Auf die Spieler , warteten neue spannende Aufgaben u.a. neue Mitspieler, neue Trainer und eine neue Altersstufe.Nach einem sehr durchwachsenden Start in die Winterrunde,haben sich die Spieler einiges vorgenommen-Zusammen an einem Strang zu ziehen und gemeinsam Spaß und Freude am Fußball zu vermitteln. Anfang September, kam der erste Sieg für die Mannschaft,der sehr wichtig für das Selbstvertrauen war. Auch, wenn ein Sieg im ganzen Monat Oktober aus blieb, gab es trotz allen, ein Erfolgserlebnis- die Einsicht,dass man gegen Mannschaften, die oben an der Tabellenspitze stehen, mittlerweile sehr gut mithalten kann! Der November ,war ein richtig erfolgreicher Monat, man konnte mit zwei Siegen in Folge ,den Klassenerhalt sichern und sich gleichzeitig vom letzten Tabellendrittel, absetzen. Die Mannschaft schaut positiv auf die Sommerrunde im neuen Jahr und hat sich intern ganz klare Ziele gesetzt! Die B- Jugend , wünscht allen Jugendmannschaften des SC Weyhe, eine erfolgreiche Hallenrunde und eine erholsame Winterpause

 

Zurück 1
Beitragsarchiv