header
Hockey 29.04.2019 von Hans-joachim Priebe

Damen: Damen am 28.4 gegen Hannover 78 -2

Damen am 28.4 geg. Hannover 78-2 (1:0) 2:2

Gegen den Tabellenführer lief es sehr gut. Nach 2 Minuten konnte man das 1:0 erzielen. Erst in der 2. Häfte ging der Favorit Hannover 78 nach 2 schnellen Kontern mit 2:1 in Führung. In den letzten 5 Minuten mobilisierte man dann noch die letzten Reserven, und hatte das Glück das nach einer Strafecke 2 Minuten vor Spielende noch der Ausgleich glückte.

Es spielten: Annika, Candela, 9 Spielerinnen von Delmenhorst und Mirijam im Tor