header

Stenogramm: 1. E-Jugend (1 : 3) FC Huchting - 02.09.2017

Bericht
Am Wochenende spielten unsere Jungs gegen Huchting. Die Huchtinger, traditionell bekannt für Ihre körperbetonte Spielweise, wollten wir auf heimischem Platz nicht ins Spiel kommen lassen. Von Anfang an den Ball (und Gegner) laufen lassen und wenn Zweikampf, dann dagegenhalten, lauteten für dieses Spiel die taktischen Anweisungen der Trainer. Was zu Beginn relativ gut klappte wurde jedoch mit jeder voranschreitender Spielminute weniger. Anfangs noch spiel bestimmend, hätten wir mit etwas Fortuna bereits nach 15 Minuten mit drei bis vier Toren vorne liegen können. Was bis vor dem gegnerischen Tor wacker erspielt wurde, wurde im Abschluss aber leichtfertig vergeben oder es wurde überhastet die Picke ausgepackt. Trainingslehre mal ganz anders. Und so konnte man sich zwar ärgern aber nicht wundern, dass die Huchtinger einer Ihrer beiden Chancen nutzten und zur Halbzeit 1 zu 0 führten. Ratlose Gesichter in der Halbzeit...die Trainer sprachen Klartext! Die zweite Halbzeit begann kämpferisch, die Jungs versuchten IHR Spiel zu spielen und kamen folgerichtig zum 1 zu 1 Ausgleich. Jetzt geht´s los...das packen wir....denkste! Der Gedanke wurde nicht ganz zu Ende gedacht, da kam das "wird schon" vor dem "Willen", dieses Gefühl, wenn nicht ALLE auf dem Platz sind, der Gegner dies bemerkt und somit leichtes Spiel zum 1 zu 2 hat. Da waren Sie, unsere drei Probleme, nämlich KEINE Punkte einzufahren. Aus dem vorgenommenen Spiel wurde Kampf..und diesen beherrschte Huchting an diesem Samstag einfach besser und konnte folgerichtig den Sieg mit nach Hause nehmen.